Wie viel Protein sollte ich essen, um Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie eine tägliche Proteinzufuhr von 1 anstreben. Sportler und Hochleistungssportler sollten 2 zu sich nehmen.

Wie viel Protein sollte ich essen, um Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie eine tägliche Proteinzufuhr von 1 anstreben. Sportler und Hochleistungssportler sollten 2 zu sich nehmen. Der durchschnittliche Erwachsene benötigt mindestens 0. Laut den zuvor erwähnten Studien kann eine Proteinzufuhr von etwa 30 % der Kalorien optimal für die Gewichtsabnahme sein. Dies entspricht 150 Gramm pro Tag für jemanden, der eine 2.000-Kalorien-Diät einhält. Der Protein-Rechner schätzt die tägliche Menge an Nahrungsprotein, die Erwachsene benötigen, um gesund zu bleiben.

Kinder, körperlich sehr aktive personen sowie schwangere und stillende Frauen benötigen in der Regel mehr Protein. Der Rechner ist auch nützlich für die Überwachung der Proteinzufuhr bei Personen mit Nieren- oder Lebererkrankungen, Diabetes oder anderen Erkrankungen, bei denen die Proteinzufuhr eine Rolle spielt. Wie man sieht, haben Proteine viele wichtige Funktionen im Körper, und daher ist es wichtig, dem Körper ausreichend Nahrung zuzuführen, um einen gesunden Proteinspiegel zu erhalten. Es gibt viele verschiedene Kombinationen von Lebensmitteln, die eine Person essen kann, um ihren Bedarf an Proteinzufuhr zu decken. Für viele Menschen stammt ein großer Teil der Proteinzufuhr aus Fleisch und Milchprodukten, obwohl es möglich ist, genügend Protein zu sich zu nehmen und gleichzeitig bestimmte diätetische Einschränkungen einzuhalten, die Sie möglicherweise haben. Wenn Sie nicht genügend Eiweiß über die Nahrung aufnehmen, muss Ihr Körper Ihre Speicher anzapfen, um den normalen Eiweißumsatz aufrechtzuerhalten - und das bedeutet, dass Sie möglicherweise Muskeln verlieren könnten.

Auch wenn einige Studien darauf hindeuten, dass eine Gewichtszunahme durch mageres Eiweiß besser ist als eine Gewichtszunahme durch Fett und Kohlenhydrate, ist die richtige Kalorienzufuhr immer noch der Schlüssel zum Erfolg, wenn Sie abnehmen wollen. Befolgen Sie diese Richtlinien, um herauszufinden, wie viel Protein zum Abnehmen benötigt wird und wie viel protein pro tag am besten geeignet ist, um Fitness- und Sportziele zu erreichen. Obwohl die Forschung nicht abschließend feststellen kann, dass Nahrungsprotein allein die Gewichtsabnahme fördert oder dass proteinreiche Diäten der beste Ansatz zum Abnehmen sind, ist das, was wir bisher gesehen haben, ziemlich überzeugend. In einer Studie führte der Verzehr von 30 % der Kalorien aus Protein dazu, dass die Teilnehmer fast 450 Kalorien weniger pro Tag zu sich nahmen - was zu einem Gewichtsverlust von zwölf Pfund in drei Monaten führte (8). Um Gewicht zu verlieren, sind Diäten mit höheren Proteinmengen - zwischen 90 und 150 Gramm pro Tag - effektiv und helfen Ihnen dabei, nicht neben Fett auch Muskeln zu verlieren. Wenn Sie viel Körperfett mit sich herumtragen, ist es eine gute Idee, entweder Ihre Magermasse oder Ihr Zielgewicht â statt Ihr Gesamtkörpergewicht â zu verwenden, da es hauptsächlich Ihre Magermasse ist, die die Menge an Protein bestimmt, die Sie brauchen.

Wie viel Eiweiß in einer Hühnerbrust steckt, hängt davon ab, wie viel Sie essen, aber eine einzige 4-Unzen-Portion liefert im Allgemeinen 26 Gramm Eiweiß. Die Besorgnis über zu viel Eiweiß und Nieren begann mit einem Missverständnis, warum Ärzte Menschen mit schlecht funktionierenden Nieren (meist aufgrund einer vorbestehenden Nierenerkrankung) zu einer eiweißarmen Ernährung raten. Man könnte auf den ersten Blick denken, dass man weniger tierisches Eiweiß essen sollte, da diese Studie zu sagen scheint, dass tierisches Eiweiß schlecht für einen ist. Wenn es um Muskelmasse geht, betrachten Studien normalerweise nicht den prozentualen Anteil der Kalorien, die aus Protein stammen, sondern eher die täglichen Gramm Protein pro Kilogramm oder Pfund Körpergewicht. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, keine tierischen Produkte zu essen, müssen Sie etwas härter arbeiten, um mehr Protein aus einer Vielzahl von pflanzlichen Quellen zu bekommen, um die Differenz auszugleichen und Ihren Proteinbedarf zu decken. Darüber hinaus kann der Verzehr von Eiweiß Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren, da es länger dauert, eine eiweißreiche Mahlzeit zu verdauen.